Harald Voglhuber | Photographer & Filmmaker

Werbefotografie & Werbefilme | Innsbruck, Tirol, Wien, Salzburg, Steiermark

What Makes a Shoot Special to You?

Tanz-Dance-Fotograf-Harald-Voglhuber-3-2

“What Makes a Shoot Special to You? What makes it more than just a ‘job’ or something that pays the rent.” …über diese sehr interessante Frage bin ich vor kurzem in einem Artikel von Notes From A Rep’s Journal gestolpert. Die Antwort vom Fotografen Tim Tadder, die ebenfalls im Originalartikel zu finden ist, war ausgezeichnet:

“When we get to work with creatives that hire us for our vision and accept our input and collaboration then a shoot is special. Many times creatives are not willing to take creative input and let the true vision of image making come to life. They get fixated on a comp and direct exactly to that image.

When planning a job too many creatives go dark and do not answer questions nor respond to collaborative production questions. Those are also signs that the creative is not checked into the shoot and possibly has too much on his/her plate to really make the shoot something special for him and thus us.

“If a creative is super engaging and willing to go beyond the comp,the shoot takes on another dimension no matter the subject matter. Then it is special. Otherwise we become a glorified craftsman that executes to a diagram rather than an artist that is being commissioned to create. “

Wirklich denkwürdigen Shootings ging meistens Planung und eine konkrete Idee voraus. Oft gibt es zu solchen Shootings auch eine “Geschichte”. Sei’s man schleppt 15 kg Equipment durch unwegsames Gelände, man steht um 4 Uhr früh auf um einen Shoot vorzubereiten (auch wenn man kein Frühaufsteher ist ;-)), man friert bei -16° C beinahe am Stativ fest oder man wird darauf hingewiesen, dass es hier im Wald jetzt keine Steckdose für den Blitz gibt (der hat aber einen Akku ;-)) Am wichtigsten sind für mich aber immer Menschen, die mich inspirieren, sei’s im Vorfeld oder direkt beim Shooting.

Wie auch Tim Tadder erwähnt, sollten kreative immer offen bleiben für Input und Ideen von außen. Das sollte natürlich auch für Fotografen gelten :-) …und gebt auch dem Zufall immer eine Chance, verlasst euch aber nicht darauf 😉

Wie sieht das bei euch aus? Was inspiriert euch, was macht gewisse Arbeiten/Aufträge speziell für euch? Ganz egal, ob ich jetzt Fotografen, Grafiker, Designer seid oder auf sonst eine Art und weise gerne denkwürdiges schafft für euch selbst und andere schafft!

Comments are closed.